Rechtsanwälte, Steuerberater, Notar in Wetzlar, Reiskirchen, Homberg (Ohm)                                                                                                                                                                                         Impressum
Es gibt kaum eine andere Materie im deutschen Zivilrecht, die einen Anwalt mehr fordert, als das Familienrecht. Wir haben jahrelange Erfahrung in Fragen zu: Die   Kenntnis   der   Vorschriften   ist   lediglich   der   Anfang,   den   Mandanten   im   Familienrechtsstreit   zuverlässig   zu   begleiten   und erfolgreich   zu   vertreten.   Einfühlungsvermögen,   psychologisches   Geschick   und   professioneller   Abstand   zum   streitigen   Geschehen sind   die   weiteren   drei   Grundpfeiler,   die   einen   guten   Familienrechtsanwalt   ausmachen.   Familienrechtliche   Mandanten   brauchen   in emotionalen   Stresssituationen   einen   kompetenten   Ansprechpartner,   der   Ihnen   zur   Seite   steht   und   Ihnen   nötigenfalls   klar   macht, wie Sie alltagstaugliche Veränderungen herbeiführen können. Unsere    familienrechtliche    Handlungsmaxime    besteht    in    Geradlinigkeit,    Aufrichtigkeit    und    Weitsicht.    Die    Geradlinigkeit    und Aufrichtigkeit   beeinflussen   die   Weitsicht.   Fehlt   dem   ehemaligen   Partner   die   Geradlinigkeit,   setzen   wir   für      unsere      Mandanten     alles  daran,  diese  notfalls durch staatlichen Zwang wieder herzustellen. Diese    scheinbare    gesetzliche    Härte    ist    Ausdruck    von    Artikel    6    GG    (Grundgesetz).    Bei    Artikel    6    GG    handelt    es    sich    um    ein Grundrecht,   das   unter   dem   besonderen   Schutze   der   staatlichen   Ordnung   steht.      Die   Familie   zu   erhalten   ist   der   Kerngedanke. Wenn   die   Ehe   in   die   Brüche   geht,   ist   es   die   Aufgabe   der   Justiz,   das   vormals   gemeinsam   Geschaffene   gerecht   untereinander   zu verteilen.   Völlig   zu   Recht   genießen   die   Kinder   aus   zerbrochenen   Ehen   ein   besonderes   Augenmerk.   Das   Kindeswohl   muss   bei   jeder Trennung im Vordergrund stehen. Dem   besonderen   staatlichen   Interesse   an   der   Familie   wird   dadurch   Rechnung   getragen,   dass   die   meisten   familienrechtlichen Vorschriften    zwingend    sind,    d.h.    die    Parteien    können    im    Familienrecht    über    ihren    jeweiligen    Standpunkt    weitaus    weniger disponieren,   als   im   sonstigen   bürgerlichen   Vertragsrecht.   Unsere   Rechtsordnung   geht   sogar   soweit,   dass   es   familienschädliches Verhalten unter Strafe stellt, wie z.B. im Falle der Unterhaltspflichtverletzung.
06441 2081510
Rechtsanwälte, Steuerberater, Notar |
|
|
|
Verkehrsrecht Vertragsrecht Mietrecht Handel- u. Gesellschaft Baurecht Beamtenrecht Kosten Erbrecht Familienrecht Scheidung-Online Arbeitsrecht Arbeitsrecht
Ehegattenunterhalt Kindesunterhalt Umgangsrecht Sorgerecht
Scheidung Zugewinn Versorgungsausgleich Elternunterhalt
Vollmachten & Co Standorte zur Fernsteuerung Steuerbüro.Online
  06441 208151-4   06441 208151-8
recht@kanzleidomplatz.de
Es   gibt   kaum   eine   andere   Rechtsmaterie   im   deutschen Zivilrecht,    die    einen    Anwalt    mehr    fordert,    als    das Familienrecht.        Wir    haben    jahrelange    Erfahrung    in Fragen zu: Unterhalt Umgangsrecht Sorgerecht Scheidung Zugewinn Versorgungsausgleich Elternunterhalt Das     Familienrecht     umfasst     sämtliche     Vorschriften unserer     Rechtsordnung,     die     die     durch     Ehe     oder Verwandtschaft        begründeten        Rechtsverhältnisse regeln.   Dem   besonderen   staatlichen   Interesse   an   der Familie    wird    dadurch    Rechnung    getragen,    dass    die meisten     familienrechtlichen     Vorschriften     zwingend sind,   d.h.   die   Parteien   können   im   Familienrecht   über ihren       jeweiligen       Standpunkt       weitaus       weniger disponieren,        als        im        sonstigen        bürgerlichen Vertragsrecht.     Unsere     Rechtsordnung     geht     sogar soweit,    dass    es    familienschädliches    Verhalten    unter Strafe         stellt,         wie         z.B.         im         Falle         der Unterhaltspflichtverletzung.           Diese           scheinbare gesetzliche     Härte     ist     Ausdruck     von     Artikel     6     GG (Grundgesetz).   Bei   Artikel   6   GG   handelt   es   sich   um   ein Grundrecht,   das   unter   dem   besonderen   Schutze   der staatlichen   Ordnung   steht.      Die   Familie   zu   erhalten   ist der   Kerngedanke.   Wenn   die   Ehe   in   die   Brüche   geht,   ist es    die    Aufgabe    der    Justiz,    das    vormals    gemeinsam Geschaffene     gerecht     untereinander     zu     verteilen.       Völlig   zu   Recht   genießen   die   Kinder   aus   zerbrochenen Ehen    ein    besonderes    Augenmerk.    Das    Kindeswohl muss   bei   jeder   Trennung   im   Vordergrund   stehen.   Die Kenntnis   der   Vorschriften   ist   lediglich   der   Anfang,   den Mandanten     im     Familienrechtsstreit     zuverlässig     zu begleiten          und          erfolgreich          zu          vertreten. Einfühlungsvermögen,   psychologisches   Geschick   und professioneller    Abstand    zum    streitigen    Geschehen sind   die   weiteren   drei   Grundpfeiler,   die   einen   guten Familienrechtsanwalt    ausmachen.    Familienrechtliche Mandanten             brauchen             in             emotionalen Stresssituationen                  einen                  kompetenten Ansprechpartner,   der   Ihnen   zur   Seite   steht   und   Ihnen nötigenfalls     klar     macht,     wie     Sie     alltagstaugliche Veränderungen        herbeiführen        können.        Unsere familienrechtliche       Handlungsmaxime       besteht       in Geradlinigkeit,      Aufrichtigkeit      und      Weitsicht.      Die Geradlinigkeit     und     Aufrichtigkeit     beeinflussen     die Weitsicht.      Fehlt      dem      ehemaligen      Partner      die Geradlinigkeit,    setzen    wir    für        unsere        Mandanten      alles      daran,      diese      notfalls   durch   staatlichen   Zwang wieder herzustellen.
   Familienrecht
zurück  zu Recht
06441 2081510
06441 2081514
recht@kanzleidomplatz.de
06441 2081514